Das 2004 in Kopenhagen gegründete Label Norse Projects vereint gekonnt Workwear mit moderner Streetwear, mit dem Fokus auf Qualität. Das Label steht für Funktionalität und Bodenständigkeit. Vor allem die Outdoor-Kollektion, bestehend aus Jacken, Mützen und Accessoires orientiert sich nicht nur an den neuesten Trends, sie ist vor allem praktisch und durchdacht. Hergestellt werden die Produkte vor allem in Europa, wobei der Herstellungsort nicht eine Kosten-, sondern eine Kompetenzfrage ist, denn Norse Projects lässt ihre Kleidung dort produzieren, wo auf Know-how und Tradition gesetzt wird. Die Cap-Kollektion beispielsweise wird in einer der ältesten Hutmanufakturen der USA hergestellt, weil Norse Projects dort ihre Entwürfe in den besten Händen sieht.

Nico trägt: Stetson Cap, Uniforms for the Dedicated Jacke, Bleu de Paname Chino, Common Projects Sneaker.

Merz bei Schwanen Socken sind ab sofort erhältlich

Schöne Leder Accessoires von NORSE PROJECTS aus Kopenhagen, handgefertigt in Spanien.

Jetzt im Newseum erhältlich!!

for cold Days

Bleu de Paname SS14

April77 Floral Shirt now instore at Crämer&Co Nuremberg

back in stock

(Quelle: onlycoolstuff, via monopolist)

Jetzt bei uns erhältlich!! NB 1500!

(Quelle: novoidplus, via monopolist)

Now available Common Projects

(Quelle: thatgooddubai, via theclassyissue)